Betfair – Jetzt Wetten ist einfach

Hier finden Sie eine gründliche Überprüfung der Wettbüro Betfair . Diese Bewertung umfasst die Geschichte, Funktionen, Schnittstellen, Sport & Renn Märkte, Vor- und Nachteile des Dienstes.

Dieser Test ist Teil unseres umfassenden Buchmacher Bewertungen Abschnitt. Die Wettbüros Seite enthält Informationen und Berichte für andere Sportwetten -Agenturen , die für die Australier geeignet sind. Die folgenden Angaben werden regelmäßig aktualisiert , sie auf dem Laufenden zu halten.

Geschichte, Lage und Lizenz

Betfair wurde im Jahr 2000 in Großbritannien ins Leben gerufen Es ist in erster Linie eine Wettbörse , obwohl es als Buchmacher für seine Multi – Wetten und Tote Produkte wirkt. Der Service genossen ein kometenhafter Aufstieg und im Jahr 2003 war das Unternehmen ein Empfänger eines der Königin Auszeichnungen für Enterprise (die UKs höchste offizielle Auszeichnung für Unternehmen). Im Rahmen Wetten online seiner Übersee – Erweiterungen, begonnen Betfair Lizenzen Offshore, zuerst in Malta und dann in Tasmanien im Jahr 2005 zu erhalten, ist es die einzige Wettbörse macht eine australische Lizenz zu halten. Im Jahr 2010 Betfair wurde auf der Londoner Börse und im Jahr 2011 verschoben sie ihren britischen lizenzierten Dienst nach Gibraltar zu seiner Steuerschulden zu reduzieren. Neben Austausch und Tote Wetten, bietet Betfair Casino und Gaming – Service, aber diese Produkte mit Wohnsitz in Australien nicht verfügbar sind. 1

iqEin einzigartiges Merkmal von Betfair ist die Dual-Wallet-System. Australian Betfair Mitglieder sind zwei Konto „Mappen“ gegeben. Die „Australian“ Brieftasche ist für Wetten auf australischen Sport Codes und Rennveranstaltungen eingesetzt, während die „Main“ Mappe für Wetten auf Übersee Sport und Rennen verwendet wird. Einsätze platziert die australische Portemonnaie werden von der Tasmanian Gaming Commission reguliert, während Wetten mit der Hauptbrieftasche gelegt werden durch die Malteser Lotteries and Gaming Authority in Malta geregelt. Beide Mappen verwenden australische Dollar und die Mitglieder können Geld zwischen den beiden mit nur wenigen Klicks übertragen.

Betfair Expansion in Tasmanien wurde zunächst durch den Widerstand der etablierten Totalisatoren und Wett erfüllt. Ein Verbot der Verwendung von Wettbörsen in Kraft trat in Western Australia im Frühjahr 2007 jedoch erfolgreich Betfair dieses Gesetz in Frage gestellt , weil es die Verfassung von Australien verletzt. 1 Im Juli 2012 erhöhte sich Betfair ihre Provisionen auf australischen Rennmärkte , die Gebühren zu decken es sichlohnt an die australische Rennindustrie. 5

Im August 2014 wurde Betfair Austral eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Crown Resorts Limited nach dem Erwerb von weiteren 50% der Betfair Austral von Betfair Group Plc. Crown Resorts Limited hatte die ersten 50% im Jahr 2004 erworben 7

Im Januar 2015 BetEasy (jetzt CrownBet ) und Betfair angekündigt , ein Joint Venture, in dem vom 6. Januar 2015 Betfair rein auf Austausch Wetten konzentrieren und BetEasy wird mit festen Quoten und Trage Produkte. Erfahren Sie mehr .

Was ist eine Wettbörse?

Wettbörsen mit Macher Umgebungen Kontrast , weil Austausch als Marktplatz betreiben. Die Mitglieder setzen die Chancen für eine Veranstaltung und andere , diese Chancen in Anspruch nehmen. Dies ermöglicht es dem Benutzer zu handeln , da beide Punter und Macher. Betfair argumentiert , dass Sie 20% bessere Chancen mit ihrem Service bekommen als bei Standard -Wettbewerben . In Märkten wie Kopf Wetten , diese Behauptung zu fahren oft unwahr, aber Betfair bietet mit Abstand die beste Turniersieger und korrektes Ergebnis Quoten. Wie die meisten Wettbörsen, verdient Betfair seine Einnahmen durch Provisionen auf Nettogewinne auflädt. Erfahren Sie mehr über den Austausch wetten .

Dienste und Funktionen

Neue Angebote für Mitglieder Registrieren mit den Gutscheincode FBR555 . Platzieren Sie Ihre erste Wette bei Betfair (auf dem Exchange, Tote Extra oder Multis) , und wenn es verliert Sie eine Rückerstattung bis zu 200 $ erhalten. Alle erstatteten Betrag muss mindestens einmal mit einer Quote von 1,30 übergeben oder höher , bevor Sie den Bonusbetrag abheben können. Dieses Angebot ist nur für Personen mit Wohnsitz in Australien und Neuseeland, mit Ausnahme derjenigen , befindet sich in Victoria, South Australia und Western Australia.
Einzahlungsoptionen Australian Kunden: Kredit- / Debitkarte, POLi, Banküberweisung, BPAY, Skrill (Moneybookers) , Neteller
Auszahlungsmöglichkeiten Australian Kunden: Banküberweisung, Skrill (Moneybookers) , Neteller
Transaktions Gebühren Keiner
Währungen AUD, CAD, DKK, EUR, GBP, HKD, NOK, SEK, SGD, USD
Sprachen Englisch, български, Česky, Dansk, Deutch, Ελληνικά, Español, Suomi, Italiano, Norsk, Polski, Português, Русский, Svenska, Türkçe, 简体 中文, 繁體 中文
Quoten-Formate Dezimal
Mindesteinzahlung POLi: $ 5
BPAY, Banküberweisung: 30 $
Skrill: $ 15
Neteller: $ 25
Kreditkarte: $ 10
Mindesteinsatz $ 5,00 für den Online-Austausch Wetten und $ 50,00 für Telefonwetten. Der Mindesteinsatz für Wetten auf das Internet durch Multis platziert, Tote Extra und Tote & Exotics ist 1,00 $, mit Ausnahme von flexi-Wetten durch Tote & Exotics, die einen Mindesteinsatz von 3,00 $ haben.
Maximale Auszahlung Für Einsätze an der Börse platziert werden die maximalen Gewinne durch die Höhe der Marktaktivität für jedes Ereignis bestimmt. Ihre Einsatzlimits sind effektiv abhängig von Marktliquidität. Für die meisten Taschen-Produkte reichen die maximalen Auszahlungen zwischen $ 20.000 und $ 50.000. Für alle Rennen exotics, wird Betfair die Dividende um TattsBet erklärt zahlen bis zu einem Maximum von $ 50.000 für urbane Ballungs Vollblüter, $ 25.000 für alle nicht-Stadt Vollblüter, Pferdegeschirre und Windhunde und $ 10.000 für alle Antwort liefert internationalen Rennen. Für Vielfache beträgt die maximale mehrere Dividende 5000 beträgt die maximale Auszahlung pro multi (Parlay) Wette $ 150.000 und die maximale Auszahlung pro Round-Robin-Wette ist $ 250.000. Die maximale tägliche Auszahlung pro Kunde für alle Gewinn Multiples Wetten kombiniert ist $ 250.000.
Kaution Umsatz Anforderungen Keine, die wir kennen
Bonus Kredit Umsatz Anforderungen 1x mit einer Quote von 1,30 oder höher
Buchmacher-Marge 4,6% (siehe unten für weitere Details)
Börsengebühren Gebühren Kommission: Betfair erhebt eine Provision auf Ihre Nettogewinne auf jedem Markt. Wenn Sie einen Nettoverlust auf einem Markt haben Sie nicht zahlen eine Provision. Die Standard – Provision von 5% für den Sport und 6,5% für australische Rennen. Eine Kommission Rabatt von bis zu 60% angewendet wird ,basierend auf , wie aktiv Sie auf den Austausch vor kurzem gewesen.Transaktionsgebühren: : Neben Zahlungen zu beauftragen, sind Betfair Kunden eine Transaktionsgebühr erhoben , wenn sie eine große Anzahl von Transaktionen (1000 Wetten verarbeiten . eine Stunde) Umsatz Gebühr : Wettbetreiber in Australien sind verpflichtet , eine Gebühr basierend auf Umsatz Renn Körper zu zahlen. Betfair gibt diese Gebühr an die Kunden , die in einer bestimmten Woche treffen sich alle der folgenden Kriterien: a) haben angepasst Wetten auf 50 oder mehr Märkten , auf denen Betfair zu einem Umsatzgebühr von einem Renn Körper unterliegt; b) haben mit einem Wetten abgestimmt zurück Gesamtwert von aUS $ 2.000 oder größer auf den Umsatz Ladungsmärkten; und c) die Summe durch den Kunden auf den Umsatz Ladungsmärkten generiert Provision weniger als 1,5% des Gesamtwerts des angepassten Back – Wetten durch den Kunden auf diesen Märkten platziert. Der Umsatz Gebühr beträgt 1,2% des Gesamtwerts des angepassten Back – Wetten auf Umsatz Gebühr Märkte. Premium – Gebühren : eine kleine Anzahl (weniger als 0,5%) von Betfair zu den erfolgreichsten Kunden Premium – Gebühren anfallen.Jeder Kunde , betroffen von der Premium – Gebühren werden im Voraus benachrichtigt. Jede Woche Betfair berechnet die „Bruttogewinn“ und „Gesamtkosten“ erzeugt über die gesamte Lebensdauer jedes Konto des Mitglieds.Ein Mitglied ist nur für die Premium – Gebühren berücksichtigt , wenn ihr Konto in derGewinn und ihre Gesamtkosten erzeugt , da Betfair Beitritt sind weniger als 20% des Bruttogewinns. Jeder Einzelgewinn, der mehr als 50% der Lebensdauer derBruttogewinn ausmacht , wird aus der Berechnung ausgeschlossen, und die Kunden werden nur für die Premium – Gebühren in Betracht gezogen werden , nachdem sie in mehr als 250 Märkten gesetzt haben. Jeder Kunde hat auch ein £ 1.000 Geld gegen die Premium – Gebühren. Das bedeutet , dass jeder Kunde für die Premium -Gebühren gelten ab dem ersten £ 1.000 der entstandenen Ladung befreit werden.Wenn sie sich beziehen, sind die Premium – Gebühren: